Allgemeiner Integrationskurs 


Sie möchten gesicherte Deutschkenntnisse auf Niveau B1 erreichen?

Wir helfen Ihnen!

In unseren Integrationskursen lernen Sie Deutsch auf Niveau B1 sprechen, lesen und schreiben.

Sie lernen Deutsch, damit Sie sich im Alltag zurechtfinden können.

Das Besondere: In Integrationskursen lernen Sie auch Landeskunde (Orientierungskurs).

Allgemeine Integrationskurse gehen über 700 Stunden und sind in 3 Abschnitte unterteilt:


                           Basiskurs            (A1.1 - A2.1)      300 Stunden

                           Aufbaukurs        (A2.2 . -B1.2)      300 Stunden

                           Orientierungskurs                          100 Stunden

                           (Politik, Geschichte, Kultur)

                                                                                     700 Stunden

 

 


Prüfungen:  In einem Integrationskurs schreiben Sie zwei Prüfungen.  

Den Deutsch-Test für Zuwanderer (Sprache) und den Test Leben in Deutschland (Landeskunde).   

Wenn Sie beide Prüfungen bestehen, erhalten Sie das Zertifikat Integrationskurs.  

Dieses Zertifikat bringt viele Vorteile, z.B. bei der Einbürgerung oder der Niederlassungserlaubnis.   


Kosten:  

Haben Sie eine Verpflichtung oder eine Zulassung zu einem Integrationskurs?  

Evtl. ist der Kurs für Sie kostenlos oder Sie bekommen die Kurskosten erstattet.  

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge übernimmt dann die Kosten.  

Wenn Sie trotz Zulassung oder Verpflichtung den Kostenbeitrag von derzeit 195 €/100 Stunden bezahlen müssen, haben Sie die Möglichkeit nach Erreichen von B1 die eingezahlten Beiträge zu 50 % zurückzubekommen.  

Kommen Sie bei uns vorbei und lassen Sie sich beraten. Wir helfen gerne bei den Anträgen!   

Wenn Sie keine Verpflichtung oder Zulassung haben, kostet der Kurs bei uns auch nur 195€/100 Stunden.  

Da wir ein gemeinnütziger Träger sind, sind unsere Kurskosten besonders günstig.